Blühendes Taunusstein

Bienen brauchen Blütenpflanzen, sonst müssten wir auf unser Honigbrötchen verzichten, aber auch auf das Obst, das auf die Bestäubung durch fleißige Insekten angewiesen ist.

Dieses Projekt macht auf die komplexen Zusammenhänge aufmerksam und regt an, im privaten Bereich und auch Unternehmen wieder mehr Blütenflächen anzulegen; auch die Stadtverwaltung unterstützt das Anliegen und verwandelt öffentliches Grün in eine bunte Augenweide.

Auch für Unternehmen interessant
Dass Unternehmen durch eine Beteiligung bei unserem Projekt "Blühendes Taunusstein" sogar Geld sparen können, zeigt unsere ausführliche Projektbeschreibung, die Sie hier herunterladen können.

 

Projektleitung:Dr. Klaus Bandilla